Leistungsbeispiele:
Engangieren Sie uns, wenn Sie ihre Kinder oder Enkel schützen und vor Schaden bewahren wollen z.B. bei Verdacht auf Drogenkonsum, Sektenkontakten oder Umgang mit einem kriminellen Umfeld.

Engangieren Sie uns, bei Wettbewerbsverstöße - so können Sie Schaden von Ihrem Unternehmen fernhalten und die " schwarzen Schafe " Ihrer Branche in die Schranken weisen.

Sprechen sie uns an - für jede Angelegenheit bieten wir Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung - zu den Leistungsbeispielen.

Hier finden Sie uns

Ihr Ansprechpartner
Ralf Gegenfurtner 

Hauptzentralen:
 

Detektei-Neo Deggendorf

Westlicher Stadtgraben 24d
94469 Deggendorf

Detektei-Neo München 
Ludwigstraße 8
80539 München

 

Mobil: 0170-8457569 ( immer erreichbar )

E-Mail: kontakt@detektei-neo.de




 

Bürozeiten

Mo. - Fr. von 10.00 - 12.30 Uhr

                     13.30 - 18.00 Uhr

 

 

n-tv.de - Panorama

"Das waren ganz normale Leute": Nachbarn geschockt über Säugling in Koffer (Fri, 30 Sep 2016)
>> Mehr lesen

Tragödie in Bochumer Krankenhaus: Feuer womöglich von Patientin gelegt (Fri, 30 Sep 2016)
>> Mehr lesen

DIE PROBLEMLÖSER VOM FACH

Deggendorf - München -  Passau - Straubing -  Regensburg - Landshut 
bayernweit - deutschlandweit - weltweit

Wichtig:
Für Anfragen aus den Regionen Passau, Straubing,
Regensburg, Landshut & München wenden Sie sich
bitte für eine ausgiebige telefonische Beratung und
für ein eventuelles kostenloses Erstgespräch an die
Hauptzentralen in Deggendorf bzw. München - vielen Dank.

24h für Sie da!

Mobil: 0170-8457569

>> Kostenloses Erstgespräch !
>> Kostenloses fachanwaltliches Erstgespräch falls zusätzlich notwenig!
Bitte vereinbaren Sie vorher telefonisch einen Termin.
( auf Wunsch auch in Ihrem Hause möglich )

Die kompetente und sichere Überwachung im privaten und auch im Wirtschaftsbereich kann viele Gründe haben. Wir von Detektei-Neo sind Ihr Ansprechpartner für diskrete Observation und Ermittlung. Sei es die Überwachung eines Mitarbeiters oder die Überwachung wegen Unterhalts- & Partnerschaftsangelegenheiten – wir sind für Sie da.

 

Sehen Sie sich auf den folgenden Seiten um und machen Sie sich ein erstes Bild unserer Arbeit. Wenn wir etwas für Sie tun können, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

 

Ihr Team von

Detektei-Neo

Auch nach dem Urteil des Budesarbeitsgerichts vom 19.02.2015. bezüglich der Observation von Mitarbeiteren nach einer Krankschreibung, hat sich an den Voraussetzungen bei der Detektei-Neo nichts geändert. Schon in der Vergangenheit hat die Detektei Neo nur Observationsarbeit geleistet, wenn ein konkreter Verdacht bestanden hat. Nur unseriöse Detekteien haben davon abgesehen! Schützen Sie ihr Unternehmen auch weitherin vor Mitarbeitern die Ihr Unternehmen schädigen!

Entgeltfortzahlung - Ist Ihr Mitarbeiter wirklich krank?
Die Erfahrung zeigt: 9 von 10 Mitarbeiter machen wirklich "blau".

„Der unangenehme Verdacht, dass der Arbeitnehmer die Krankheit vielleicht nur vorgetäuscht hat, kann durch den gezielten Einsatz von gut ausgebildeten, seriösen Ermittlern schnell und diskret ausgeräumt werden und ist so auch als vertrauenssichernde Maßnahme zu sehen“
Kontaktieren Sie uns

Neu ! Unser Internationaler Personensuchdienst :

Interessantes Gerichtsurteil:

Nach Seitensprung: Kein Anspruch auf Unterhalt
Zweibrücken - Eine Affäre der Ehefrau während der Ehe kann sie bei einer späteren Trennung den Unterhalt kosten - Mehr dazu: merkur-online.de

Sie haben einen Verdacht gegen einen Ihrer Mitarbeiter? Oder benötigen Sie Beweise in einem Sorgerechtsfall? Dies sind Leistungen, die wir für Sie übernehmen! Um als Detektei erfolgreich und seriös arbeiten zu können, ist eine langjährige Ausbildung der Mitarbeiter ebenso wichtig wie Erfahrung und eine ruhige Persönlichkeit. Erfahren Sie mehr über uns und unsere Unternehmensgeschichte.

 

Detektiv-Kostenerstattung:

 

Die Kosten für den Einsatz einer Detektei sind nach

der Rechtsprechung oftmals gemäß § 91 ZPO aus dem

Grundsatz der positiven Vertragsverletzung und dem

dadurch entstandenen Schadenersatzanspruch des
Arbeitgebers durch den Arbeitnehmer zu erstatten.

 

Auch vorprozessuale Kosten für einen Privatdetektiv

können erstattungsfähig sein, wenn die Einschaltung der

Detektei in unmittelbarem Zusammenhang mit einem
konkreten Streit steht und die Beauftragung der Detektei

bei objektiver Betrachtung aus Sicht der Partei zur Führung
eines Rechtsstreits im Hinblick auf die zweckentsprechende
Rechtsverteidigung notwendig waren im Sinne von § 91 Abs. ZPO